Sensationeller Einstieg in´s neue Jahr für CAVISTO REITER Niklas Krieg

Beim Championat von Münster am 09. Januar 2016.

Niklas Krieg aus Villingen-Schwenningen sauste mit Carella auf Platz zwei und bekannte offen, dass man in der Halle Münsterland „meistens umdisponieren muss“. Denn: „Das was man sich beim Abgehen denkt, haut meistens nicht so ganz hin“, so der Mannschafts-Europameister der Jungen Reiter 2014. Aber: „Carella ist sehr gut drauf, sie geht nur nicht so gern auf Sprünge dicht an der Bande, aber da kam mir heute der Parcours sehr entgegen.“ Markus Renzel aus Oer-Erkenschwick wurde mit dem Holsteiner Hengst Lexus Dritter.

Lesen Sie den gesamten Artikel >>